Facebook
Twitter
Google+
Kommentare
0
Willkommen bei "the web hates me". Mittlerweile hat unser Team ein tolles neues Monitoringtool für Agenturen gelauncht. Unter dem Namen koality.io haben wir einen Service geschaffen, der er Agenturen ermöglicht mit sehr geringen Kosten alle Ihre Webseiten zu überwachen.

“Softwarequalität in PHP Projekten” – eine Rezension

Letzte Woche gab es leider keinen Artikel. Dies war mein Tribut an das herbstliche Wetter und ich habe die jährliche Erkältung gut überstanden. Diese Woche gibt es daher auch besonders leichte Kost, zumindest für euch Leser. Aktuell lese ich das relativ neue Buch “Softwarequalität in PHP Projekten” von Bergmann und Priebsch und hier sind meine Eindrücke dazu.

Erstmal die grobe Kennzahlen. Das Buch hat ca 480 Seiten und ist in 16 Kapitel unterteilt. Neben den beiden Hauptautoren gibt es noch viele Größen aus der PHP Welt, die in diesem Buch zu Wort kommen. Dadurch hat man einen recht guten Überblick und vielfältige Ansichten zu den verschiedenen Hauptthemen.

Ein sehr großer Bereich wird vom Thema Testing eingenommen. Neben den üblichen Unittests findet man auch Informationen wie man ein ganzes Framework testet und im speziellen dann auch Webservices und Serveranbindungen und Datenbankanbindung und Grafikausgaben. In diesem Bereich ist vor allem das Kapitel über Bad Practices interessant. Sehr umfangreich fällt das Kapitel zum DB Layer Test aus – was auch ein nicht-triviales Thema ist.

Weiter gibt es natürlich auch Informationen zur Continuous Integration. In diesem Bereich plaudern studiVZ und swoodoo aus dem Nähkästchen. Wer hier fleißig liest, weiß ja schon einiges zum Thema CI und wird nicht vollkommen von der Thematik überrascht. Da das Thema CI an den Beispielen erläutert wird, erfährt man automatisch über deren Vorgehensmodelle und Themen wie KISS und YAGNI werden auch noch angesprochen. Insgesamt ein sehr runder Abschnitt.

Unter der Überschrift der NFA (Nicht funktionale Anforderungen) findet man natürlich Performanz und Sicherheit aber auch die “Gebrauchstauglichkeit”. Diese Themen sind üblicherweise Anforderungen die der Kunde implizit stellt. Eine Software soll natürlich schnell und sicher sein, und gut benutzen muss man sie auch noch können – ist doch klar, oder?

Besonders interessant fand ich beim Lesen die Verweise zu den verschiedenen Werkzeugen und Tools, die die verschiedenen Autoren erwähnen. Hier werde ich wohl noch etwas Zeit aufwenden, um mir diese genauer anzuschauen. In diesem analogen Medium sind die Links als Fußnoten hinterlegt. So erübrigt sich das Googeln und man landet gleich bei dem richtigen Tool.

Das Buch hat umfasst auch einen Download Code für eine eBook-Version, die man mit Adobe Digital Editions lesen kann.

Fazit:
“Softwarequalität in PHP Projekten” ist ein solides Buch, dass neben dem Haupthema Software Testing durch die zusätzlichen Informationen (NFA, CI etc.) und den “real-life” Beispielen eine besondere Authenzität versprüht. Dieses Buch sollte bei jedem guten PHP Entwickler neben “PHP Design Patterns” stehen.

Über den Autor

php monkeys

Link erfolgreich vorgeschlagen.

Vielen Dank, dass du einen Link vorgeschlagen hast. Wir werden ihn sobald wie möglich prüfen. Schließen