Facebook
Twitter
Google+
Kommentare
3
Willkommen bei "the web hates me". Mittlerweile hat unser Team ein tolles neues Monitoringtool für Agenturen gelauncht. Unter dem Namen koality.io haben wir einen Service geschaffen, der er Agenturen ermöglicht mit sehr geringen Kosten alle Ihre Webseiten zu überwachen.

PHP Summit 2010

Vor ein paar Tagen noch über den Clean Code Event gesprochen und heute schon wieder eine neue Ankündigung für eine Eventempfehlung. thePHP.cc habe ihre erste eigene Konferenz ins Leben gerufen. Unter dem Motto PHP Summit referieren Sebastian Bergmann, Stefan Priebsch und Arne Blankerts von 22.-24. März in Düsseldorf.

PHPSummit_325x120_Banner

Wie immer bekommt ihr hier noch den offizielle Werbetext, damit ihr euch selbst ein Bild machen könnt:

Das PHP Magazin und die Entwickler Akademie präsentieren vom 22. bis 24.
März in Düsseldorf den 1. PHP Summit. Diese neuartige Trainingsevent bietet eine intensive und kompakte Vermittlung der wichtigsten Technologiebereiche von PHP. Drei Tage lang können PHP-Entwickler jenseits der ausgetretenen Pfade von klassischen IT-Trainings im Unterrichtsstil mit Übungsaufgaben und Lernkontrolle, 18 interaktive PHP-Workshops erleben.

Sämtliche Workshops beziehen sich auf die tägliche Projektarbeit und zeigen den produktiven Live-Einsatz von Tools und Methoden. Drei der bekanntesten deutschsprachigen PHP-Experten – Sebastian Bergmann, Arne Blankerts und Stefan Priebsch – vermitteln in ihren jeweiligen Spezialgebieten ihr Praxiswissen.

Über den Autor

Nils Langner

Nils Langner ist der Gründer von "the web hates me" und auch der Hauptautor. Im wahren Leben leitet er das Qualitätsmanagementteam im Gruner+Jahr-Digitalbereich und ist somit für Seiten wie stern.de, eltern.de und gala.de aus Qualitätssicht verantwortlich. Nils schreibt seit den Anfängen von phphatesme, welches er ebenfalls gegründet hat, nicht nur für diverse Blogs, sondern auch für Fachmagazine, wie das PHP Magazin, die t3n, die c't oder die iX. Nebenbei ist er noch ein gern gesehener Sprecher auf Konferenzen. Herr Langner schreibt die Texte über sich gerne in der dritten Form.
Kommentare

3 Comments

  1. Ohne die Qualität der Konferenzen / Summits oder deren Inhalte zu bewerten (!):

    Ich würde sehr gerne mal eine Aufstellung der Kosten für solch eine Konferenz sehen. Spontan würde ich sagen, dass man die Tickets auch um den ein oder anderen 50er billiger machen kann. Nur selten betragen die Kosten weniger als EUR 700 (für 2 bis 3 Tage).

    Reply

Leave a Comment.

Link erfolgreich vorgeschlagen.

Vielen Dank, dass du einen Link vorgeschlagen hast. Wir werden ihn sobald wie möglich prüfen. Schließen