Facebook
Twitter
Google+
Kommentare
2
Willkommen bei "the web hates me". Mittlerweile hat unser Team ein tolles neues Monitoringtool für Agenturen gelauncht. Unter dem Namen koality.io haben wir einen Service geschaffen, der er Agenturen ermöglicht mit sehr geringen Kosten alle Ihre Webseiten zu überwachen.

Konferenzmarathon

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich wirklich einen Konferenzmarathon vor mir habe dieses Jahr und wollte euch einfach mal teilhaben lassen, wo man mich so die nächsten Monate antreffen wird. Ich hoffe, dass doch das ein oder andere Bier dann getrunken wird. Fachliche Themen kann man natürlich auch bequatschen, aber wer macht das schon auf solchen Konferenzen.

  • Froscon 2011 – Abgehackt. War eine tolle Konferenz mir allen wichtigen Leuten.
  • PHP Unconference – Geht bereits am Samstag los und ich freue mich wirklich. Wenn man sich das potentielle Programm so anschaut, dann wird es einiges spannendes geben, wofür es sich lohnt Hamburg zu besuchen. Wobei, egal wie mies es wäre, Hamburg ist immer eine Reise wert. Ob ich hier einen Vortrag halte, darf die Menge entscheiden. Eingereicht haben wir was.
  • International PHP Conference – Für mich die letzten Jahre ein muss und dieses mal auch endlich mit einer eigenen Session. Wir werden wieder etwas über Hochlastseiten erzählen und wie wir damit zurecht kommen. Das Networking bei der Konferenz ist aber immer noch das Highlight. Ist toll, wen ich dort schon alles kennengelernt habe.
  • Symfony Day – Köln wartet auf uns. Im Oktober geht es noch mal nach NRW, um ein wenig was über Symfony2 zu erfahren, was man noch nicht weiß. Schönes Framework, schöne Tage. Ich hoffe die Gleichung geht auf.
  • web DevCon – Relativ unbekannt, aber sicherlich von den Speakern hochwertiger als so manch anderes Event. Und da sie in Hamburg stattfinden wird, werde ich natürlich dabei sein und gemeinsam mit Mike auch einen Talk halten.

Das waren jetzt die Konferenzen, von denen ich bis jetzt weiß. Da alle September und Oktober stattfinden werden, werden es zwei sportliche Monate. Aber wie gesagt, ich hoffe, dass man den ein oder anderen Leser mal kennenlernt. Bis jetzt hat das immer ganz gut geklappt.

Über den Autor

Nils Langner

Nils Langner ist der Gründer von "the web hates me" und auch der Hauptautor. Im wahren Leben leitet er das Qualitätsmanagementteam im Gruner+Jahr-Digitalbereich und ist somit für Seiten wie stern.de, eltern.de und gala.de aus Qualitätssicht verantwortlich. Nils schreibt seit den Anfängen von phphatesme, welches er ebenfalls gegründet hat, nicht nur für diverse Blogs, sondern auch für Fachmagazine, wie das PHP Magazin, die t3n, die c't oder die iX. Nebenbei ist er noch ein gern gesehener Sprecher auf Konferenzen. Herr Langner schreibt die Texte über sich gerne in der dritten Form.
Kommentare

2 Comments

Leave a Comment.

Link erfolgreich vorgeschlagen.

Vielen Dank, dass du einen Link vorgeschlagen hast. Wir werden ihn sobald wie möglich prüfen. Schließen