Facebook
Twitter
Google+
Kommentare
1
Willkommen bei "the web hates me". Mittlerweile hat unser Team ein tolles neues Monitoringtool für Agenturen gelauncht. Unter dem Namen koality.io haben wir einen Service geschaffen, der er Agenturen ermöglicht mit sehr geringen Kosten alle Ihre Webseiten zu überwachen.

Clean Code Developer vom 09. – 11. März 2010 in München

Heute haben wir mal wieder eine kleine Ankündigung zu machen. Da der Beitrag von Mike zum Buch Clean Code so gut ankam, möchte ich heute auf eine Veranstaltung hinweisen. Die Macher des PHP Journals, Verlag Neue Mediengesellschaft Ulm mbH, haben ein Programm auf die Beine gestellt, das sich genau um dieses Thema kümmern soll. Sauberen Code. Der Fokus dieses Events soll auf Clean Code liegen und ich denke, auch wenn die dort gesprochene Sprache dotnet sein wird, kann man sicher jede Menge lehrreiche Sessions auch als PHP Entwickler mitnehmen.

Schön dabei ist auch, dass Ralf Westphal und Stefan Lieser, Vorträge halten werden. Viellicht kennt der eine oder andere sie ja im Zusammenhang mit dem Clean-Code-Developer. Für alle, die noch etwas mehr Informationsbedarf haben, hier der offizielle Text zu der Veranstaltung:

Der dotnetpro.powerday vom 09.-11. März 2010 in München bietet Softwareentwicklern plattformübergreifend alles zum Thema “Clean Code Developer”. Wie dem Code Änderungswünsche der Kunden beigebracht werden, wie der Code verständlicher gemacht wird, wie oft Bugfixing nötig ist oder wie einfach sich ein neues Release erzeugen lässt, ist Thema der drei Tage. Als Referenten sind Ralf Westphal und Stefan Lieser an allen drei Tagen in München vor Ort. Der dotnetpro.powerday wird präsentiert von dem gleichnamigen Fachmagazin dotnetpro aus dem Verlag Neue Mediengesellschaft Ulm mbH.

Am 09. März startet der powerday zu den Themen Architektur als Grundlage für gute Evolvierbarkeit, Test Driven Design (TDD), Code Review und Refaktorisierung einer Brownfield-Anwendung. Dem powerday schließt sich am 10. März ein powerworkshop an, der in die zentrale CCD-Praktik des automatisierten Testens einführt. Den Abschluss macht am 11. März ein powercoaching, in dem Ralf Westphal und Stefan Lieser eine Review von Teilnehmercodes durchführen. In Zeiten von Fachkräfte-Notstand wurde die Initiative „Clean Code Developer“ schon 2008 von Ralf Westphal und Stefan Lieser ins Leben gerufen. Den Anstoß gab das Buch „Clean Code“ von Robert C. Martin. Die Initiative setzt sich für mehr Softwarequalität bei der täglichen Arbeit von Entwicklern ein und ist dabei technologisch neutral und paradigmenfern.

Für den dotnetpro.powerday am 09. März können die Teilnehmer durch eine Publikumsaufgabe selber aktiv werden. Gesucht ist ein Programm, dass die Abhängigkeiten/Referenzen zwischen Projekten in einer Visual Studio Projektmappe analysiert. Der Einsendeschluss ist der 19. Februar 2010 und tolle Preise gibt es auch zu gewinnen.

Alle weiteren Informationen zu den Referenten, Programm und die Anmeldung kann unter www.dotnetpro-powerday.de eingesehen werden.

Ich weiß, dass viele von euch Studenten oder Freelancer sind und das Event deswegen wahrscheinlich zu teuer sein wird. Trotzdem halte ich das Thema der Konferenz für so nützlich, dass ich es trotzdem bewerben wollte. Falls jemand von euch Interesse hat hinzugehen, dann meldet euch bei mir, wir bekommen die Karten ein wenig günstiger.

Über den Autor

Nils Langner

Nils Langner ist der Gründer von "the web hates me" und auch der Hauptautor. Im wahren Leben leitet er das Qualitätsmanagementteam im Gruner+Jahr-Digitalbereich und ist somit für Seiten wie stern.de, eltern.de und gala.de aus Qualitätssicht verantwortlich. Nils schreibt seit den Anfängen von phphatesme, welches er ebenfalls gegründet hat, nicht nur für diverse Blogs, sondern auch für Fachmagazine, wie das PHP Magazin, die t3n, die c't oder die iX. Nebenbei ist er noch ein gern gesehener Sprecher auf Konferenzen. Herr Langner schreibt die Texte über sich gerne in der dritten Form.
Kommentare

1 Comments

Leave a Comment.

Link erfolgreich vorgeschlagen.

Vielen Dank, dass du einen Link vorgeschlagen hast. Wir werden ihn sobald wie möglich prüfen. Schließen