Facebook
Twitter
Google+
Kommentare
0
Willkommen bei "the web hates me". Mittlerweile hat unser Team ein tolles neues Monitoringtool für Agenturen gelauncht. Unter dem Namen koality.io haben wir einen Service geschaffen, der er Agenturen ermöglicht mit sehr geringen Kosten alle Ihre Webseiten zu überwachen.

HTTPS trifft auf HTTP

Wir sind ja bereits vor einer Weile auf HTTPS mit diesem Blog umgestiegen. Dank let’s encrypt ist da ja auch nicht mehr wirklich eine Herausforderung. Kostenlos und einfach zu installieren.

Jetzt hatten wir letzte Woche die Diskussion mit ein paar Kollegen, wie sich eigentlich ein Browser verhält, wenn sich unsicherer, per http übertragender, Inhalt auf der Seite verhält. Da wir bei drei Leuten vier Meinungen hatten, will ich das doch einfach mal hier ausprobieren.

Bild

<img src=“http://www.amilio.de/upload/image/mixtape_1x2.png“>

Ergebnis

Screenshot 2017-05-12 13.38.22

 

 

 

Bild wird angezeigt und dazu eine Warnung in der Entwickler-Konsole. Der grüne Eintrag im Header, dass es sich um eine sichere Seite handelt verschwindet.


JavaScript

Das JavaScript-File schreibt ein „Hallo“ in die JavaScript-Konsole

<script async=“true“ src=“http://www.amilio.de/test/http.js“></script>

Screenshot 2017-05-12 13.40.33

 


IFrame

<iframe src=“http://www.amilio.de/“></iframe>

Screenshot 2017-05-12 13.43.29

 

 

Fazit

Kurzes Fazit. Im Chrome werden JavaScript und IFrame geblockt. Bilder sind jedoch kein Problem und werden angezeigt, auch wenn sie als unsicher markiert werden.

Über den Autor

Nils Langner

Nils Langner ist der Gründer von "the web hates me" und auch der Hauptautor. Im wahren Leben leitet er das Qualitätsmanagementteam im Gruner+Jahr-Digitalbereich und ist somit für Seiten wie stern.de, eltern.de und gala.de aus Qualitätssicht verantwortlich. Nils schreibt seit den Anfängen von phphatesme, welches er ebenfalls gegründet hat, nicht nur für diverse Blogs, sondern auch für Fachmagazine, wie das PHP Magazin, die t3n, die c't oder die iX. Nebenbei ist er noch ein gern gesehener Sprecher auf Konferenzen. Herr Langner schreibt die Texte über sich gerne in der dritten Form.
Kommentare

Leave a Comment.

Link erfolgreich vorgeschlagen.

Vielen Dank, dass du einen Link vorgeschlagen hast. Wir werden ihn sobald wie möglich prüfen. Schließen