Facebook
Twitter
Google+
Kommentare
3
Willkommen bei "the web hates me". Mittlerweile hat unser Team ein tolles neues Monitoringtool für Agenturen gelauncht. Unter dem Namen koality.io haben wir einen Service geschaffen, der er Agenturen ermöglicht mit sehr geringen Kosten alle Ihre Webseiten zu überwachen.

Advanced Eclipse Workshop (held at IPC2010 -spring edition-)

So wie sich PHP weiterentwickelt, so entwickelt sich auch die Art der Programmierung weiter. Die Zeiten sind vorbei, in denen PHP nur von Hobbyprogrammierern genutzt wurde. Doch mit dem Anspruch an die Projekte steigt auch der Anspruch bei der Entwicklung. Schnell wird hierbei auf eine leistungsstarke IDE wie Eclipse PDT, Zend Studio oder Netbeans zurückgegriffen. Doch wie sieht eine anspruchsvolle Entwicklung mit solch einer IDE aus? Dieser Workshop wird Ihnen am Beispiel von der IDE Eclipse PDT demonstrieren, wie solch eine Entwicklung aussehen kann. Im Detail wird Ihnen gezeigt, wie Sie mittels SVN und Subversive Ihren Code mit mehreren Leuten gemeinsam pflegen und entwickeln und wie Sie die Entwicklungsumgebung Ihren Bedürfnissen anpassen, um z.B. mittels phing eigene Build-Prozesse anstoßen zu können. Damit Sie direkt eigene Erfahrungen sammeln können, würden wir Ihnen herzlich anraten, Ihren Laptop mitzubringen. Um zeitraubenden Installationen vorzubeugen, wird Ihnen ein Ubuntu in Form einer Live-CD bereitgestellt. Teilnehmer mit bestehender Linux-Installation und entsprechenden Rechten können ihr System während des Workshops direkt für den täglichen Gebrauch einrichten.

Über den Autor

Nils Langner

Nils Langner ist der Gründer von "the web hates me" und auch der Hauptautor. Im wahren Leben leitet er das Qualitätsmanagementteam im Gruner+Jahr-Digitalbereich und ist somit für Seiten wie stern.de, eltern.de und gala.de aus Qualitätssicht verantwortlich. Nils schreibt seit den Anfängen von phphatesme, welches er ebenfalls gegründet hat, nicht nur für diverse Blogs, sondern auch für Fachmagazine, wie das PHP Magazin, die t3n, die c't oder die iX. Nebenbei ist er noch ein gern gesehener Sprecher auf Konferenzen. Herr Langner schreibt die Texte über sich gerne in der dritten Form.
Kommentare

3 Comments

Leave a Comment.

Link erfolgreich vorgeschlagen.

Vielen Dank, dass du einen Link vorgeschlagen hast. Wir werden ihn sobald wie möglich prüfen. Schließen